Wir verwenden Cookies und Plugins von Drittanbietern, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Cookies auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Detailierte Informationen und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in den Datenschutzbedingungen. Es werden jedenfalls nur die notwendigsten Daten gespeichert.
de
Dieser Inhalt ist noch nicht aktiv
Bitte besuchen Sie uns in einigen Tagen wieder.
11.12.2018 VERSENDETE
ARTIKEL
0
0
5
2
1
3
PAKETE
2
0
9
5
8
7
PALETTEN
1
1
4
7
8
0

Aqipa Datenschutzgrundverordnung

 

 

Sehr geehrter Geschäftspartner,


am 25.5.2018 tritt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung in Kraft.

 

Wir haben die Aqipa Datenschutzerklärung dementsprechend angepasst und benötigen aufgrund der Änderungen Ihre Zustimmung. Die Datenschutzerklärung sorgt dafür, dass Sie als Geschäftspartner verstehen, wie wir Ihre Daten verwenden. Wenn Sie mit uns in Geschäftsbeziehung stehen, vertrauen Sie uns Ihre Daten an. Der sichere und sensible Umgang mit Ihren Daten hat für uns, als führendes CE-Unternehmen, oberste Priorität.

 

Vielen Dank

Ihr Aqipa Team

 

 

 

Geschlechtsneutralität

Um eine besser Lesbarkeit zu erreichen, wurde auf geschlechtsneutrale Formulierungen verzichtet.
Alle personenbezogenene Bezeichnungen beziehen sich auf beide Geschlechter.

 

 

 


Wir verarbeiten folgende Daten und geben sie an folgende Empfänger weiter:
 

Kategorien personenbezogener Daten Versanddienstleister Forderungsversicherung Bank/Factorbank Steuerberater Wirtschaftsprüfer Inkassobüro Finanzamt IT-Partner Lieferanten
SAP-Nummer x x x x x x x x x
Firmenanschrift x x x x x x x x x
Lieferanschrift x x x x x x x x x
Name Person x x x x x x x x x
Adresse Person x x x x x x x x x
Telefonnummer x x x x x x x x x
Email Adresse x x x x x x x x x
Hompage x x x x x x x x x
Verträge   x x x x x x   x
UID Nummer   x x x x x x x x
Umsatz/Salden   x x x x x x   x
Zahlungsverhalten   x x x x x x    
Rechnungen   x x x x x x    
Geburtsdatum               x x
Geschlecht               x x

 

Weiters verarbeiten wir weitere Informationen zu Ihrer Person, die Sie selbst offensichtlich öffentlich gemacht haben. Unter diesen Begriff fallen keine datenschutzrechtlich sensiblen Daten, das sind insbesondere rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen, Gewerkschaftszugehörigkeit, genetische oder Gesundheitsdaten.

 

 

 

 

Wir verarbeiten die Daten zu folgenden Zwecken:
 

Stammdatenanlage,Verwaltung, Auftrags- bzw Bestellungserfassung, Retourenabwicklung, Fakturierung, Lieferverfolgungen, Umsatzauswertungen, Bonus- WKZ Abrechnung, Kunden- bzw Lieferantenverträge
Verbuchung Bank
UID Nummer prüfen
Debitoren- bzw. Kreditorenabstimmung
Mahnwesen
Monatliche Meldung an Forderungsversicherung
Kreditlimitabfrage Forderungsversicherung
Kreditlimitpflege und Kontrolle der Limitüberschreitung
Factorbank Einreichung(alle Debitorenstammdaten und offene Posten werden an die Factorbank wöchentlich übermittelt)
Erstellung und Verbuchung des Kassabuches
Abstimmung der Forderungs- bzw. Verbindlichkeitskonten
Abstimmung internen Verrechnung
Ablage und Archivierung
Steuerliche Abklärung/Überprüfung der Geschäftsfälle
Vorbereiten Quartalsabschluss bzw. Jahresabschluss
Kommunikation Steuerberater, verschiedene Steuermeldungen
Messeorganisation
Konditionsabwicklung
Warenzustellung

 

 

Datenverarbeitung mit Auftragsverarbeiter

Auch wenn wir einen Auftragsverarbeiter beauftragen, bleiben wir für den Schutz Ihrer Daten verantwortlich. Auftragsverarbeiter außerhalb der Europäischen Union setzen wir nur dann ein, wenn für das betreffende Drittland ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission vorliegt oder wenn wir geeignete Garantien oder verbindliche interne Datenschutzvorschriften mit dem Auftragsverarbeiter vereinbart haben.

 

 

 

Wir geben Daten an folgende Auftragsverarbeiter zu folgenden Zwecken weiter:
 

Empfänger Zweck
Versanddienstleister Warenzustellung
Forderungsversicherung Monatsmeldung
Bank/Factorbank Einreichung alle Debitorenstammdaten und offene Posten
Steuerberater Steuerliche Abklärung/Überprüfung der Geschäftsfälle, Vorbereiten Quartalsabschluss bzw. Jahresabschluss, Steuermeldungen
Wirtschaftsprüfer Wirtschaftsprüfung
Inkassobüro Inkassoabwicklung
Finanzamt Steuermeldungen
IT-Partner Funktion der IT überprüfen und verbessern

 

 

 

Wir löschen...

ihre Stammdaten und sonstigen personenbezogenen Daten grundsätzlich nach Beendigung des Vertragsverhältnisses, spätestens jedoch nach Erlöschen aller gesetzlichen Aufbewahrungspflichten. Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Daten während eines laufenden Verfahrens (Einspruch, offene Rechnungen, etc.) nicht löschen.

 

 

Sie können folgende Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer Daten geltend machen

  • Auskunftsrecht

 

Sie können von uns eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß wir Ihre Daten verarbeiten.
 

Kontakt / Verantwortlicher
Aqipa GmbH
Mag. Christian Schlechter
Datenschutz
Möslbichl 78, 6250 Kundl
dataprotection@aqipa.com

 

 

 

Recht auf Berichtigung: Verarbeiten wir Ihre personenbezogene Daten, die unvollständig oder unrichtig sind, so können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung von uns verlangen.

 

 

Recht auf Löschung: Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen,sofern wir diese unrechtmäßig verarbeiten oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in Ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift. Bitte beachten Sie, dass es Gründe geben kann, die einer sofortigen Löschung entgegenstehen, z.B. im Fall von gesetzlich geregelten Aufbewahrungspflichten.

 

 

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie können von uns die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn

  • Sie die Richtigkeit der Daten bestreiten, und zwar für eine Dauer, die es uns ermöglicht, die Richtigkeit der Daten zu überprüfen.
  • die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, Sie aber eine Löschung ablehnen und stattdessen eine Einschränkung der Datennutzung verlangen,
  • wir die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigen, Sie diese Daten aber noch zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen brauchen, oder
  • Sie Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt haben.

 

 

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen Ihre Daten, die Sie uns zur Aufbewahrung anvertraut haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zur Verfügung stellen, sofern

  • wir diese Daten aufgrund einer von Ihnen erteilten und widerrufbaren Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages zwischen uns verarbeiten, und
  • diese Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

 

 

Widerspruchsrecht: Sie können an uns erteilte Einwilligungen auch jederzeit widerrufen. Widerrufen Sie eine solche Einwilligung, so hat dies keine Auswirkungen auf die Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, verwenden wir Ihre Daten nicht mehr für die genannten Zwecke. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrnehmung von im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben, zur Ausübung öffentlicher Gewalt oder berufen wir uns bei der Verarbeitung auf die Notwendigkeit zur Wahrung unseres berechtigten Interesses, so können Sie gegen diese Datenverarbeitung Widerspruch einlegen, sofern ein überwiegendes Schutzinteresse an Ihren Daten besteht.

 

 

Beschwerderecht: Sind Sie der Meinung, dass wir bei der Verarbeitung Ihrer Daten gegen österreichisches oder europäisches Datenschutzrecht verstoßen, so ersuchen wir Sie, mit uns Kontakt aufzunehmen, umallfällige Fragen aufklären zu können. Sie haben selbstverständlich auch das Recht, sich bei der nationalen Datenschutzbehörde, ab 25.5.2018 auch bei einer Aufsichtsbehörde innerhalb der EU, zu beschweren.

 

 

Geltendmachung der Rechte:
Sofern Sie eines der genannten Rechte uns gegenüber geltend machen wollen, verwenden Sie einfach unsere Kontaktmöglichkeiten.

 

 

Bestätigung der Identität:
Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern. Dies dient dem Schutz Ihrer Rechte und Ihrer Privatsphäre.

 

 

Rechtebeanspruchung über Gebühr:
Sollten Sie eines der genannten Rechte offenkundig unbegründet oder besonders häufig, wahrnehmen, so können wir ein angemessenes Bearbeitungsentgelt verlangen oder die Bearbeitung Ihres Antrages verweigern.

 

 

Geltungsdauer:
Diese Aqipa Datenschutzerklärung gilt ab 25. Juni 2018 und ersetzt die bisherigen Datenschutzbestimmungen.

 

 

Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. 
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.


 

Du bist der ideale Partner für uns.